SG impft! Kampagne

St.Gallen impft!

Infektionskrankheiten wie Masern, Keuchhusten oder Starrkrampf können für die Betroffenen schwere Folgen haben. Impfen bietet den wirksamsten Schutz gegen diese Krankheiten und ist deshalb sehr wichtig.

Mit Ihrer Impfung schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch andere – besonders Neugeborene, Schwangere, alte oder chronisch kranke Menschen. Wenn Sie selber gegen eine Krankheit geimpft sind, können Sie andere nicht anstecken, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Ziel ist es, allen Personen einen umfassenden Impfentscheid zu ermöglichen. Bei diesem unterstützen wir Sie gerne, indem wir Ihnen in kurzen Videoclips die häufigsten Fragen rund um das Thema «Impfen» beantworten. Zudem stellen wir auf dieser Seite weitere Informationen und Anlaufstellen für den Kanton St.Gallen zu Verfügung.

SG impft!

Aktuelles

SG impft! Medienmitteilung / News

Zerstörung des Immunsystems
durch Masern

Artikel zum Einfluss von Masern auf das Immunsystem der Erkrankten.

zum Artikel

SG impft! Information BAG

Impfempfehlungen für Kinder bis 2 Jahre

Anpassung der Impfempfehlungen für Kinder bis 2 Jahre durch das BAG.

zum Artikel

SG impft! Medienmitteilung / News

Rückgang der Zecken-Erkrankungen

Zeitungsartikel zum Rückgang der Erkrankungen durch Zecken.

zum Artikel

SG impft! Medienmitteilung / News

St.Gallen als Risikogebiet für Zecken

Zeitungsartikel zur steigenden Nachfragen nach Zeckenimpfstoffen in Apotheken.

zum Artikel

SG impft! Medienmitteilung / News

Kitas nur für geimpfte
Kinder?

Zeitungsartikel über die Handhabung des Impf-Themas in Kitas am Beispiel Frauenfeld.

zum Artikel

SG impft! Medienmitteilung / News

Deutlich mehr Masern-Fälle
in der Schweiz

Zeitungsartikel zum Vormarsch der Masern in der Schweiz und dem Kanton St.Gallen.

zum Artikel

SG impft! Kampagne

Impfen einfach erklärt

Dr. med. Anita Niederer-Loher ist Fachärztin für Infektiologie und für Kinder- und Jugendmedizin im Ostschweizer Kinderspital und im Kantonsspital St.Gallen sowie Mitglied der Eidgenössischen Kommission für Impffragen «EKIF» und Mitglied des Expertenteams von Infovac. Sie vermittelt in den folgenden Videoclips Hintergrundwissen rund ums Impfen und antwortet auf häufig gestellte Fragen zu diesem Thema.

SG impft! Impfen einfach erklärt

Wieso Impfen?

Weshalb soll ich mich oder mein Kind gegen bestimmte Krankheiten impfen lassen? Dr. med. Anita Niederer-Loher, Fachärztin für Infektiologie und für Kinder- und Jugendmedizin, beantwortet die häufigsten Fragen zu diesem Thema.

SG impft! Wieso impfen?

Faktencheck Impfen

Das Thema «Impfen» wird häufig kontrovers diskutiert. So ist es oft schwierig, die notwendigen Fakten für oder gegen eine Impfentscheidung zu erhalten. Mit Dr. med. Anita Niederer-Loher, Fachärztin für Infektiologie und für Kinder- und Jugendmedizin, beantwortet eine ausgewiesene Infektiologin die wichtigsten Fragen zu Risiken und Nebenwirkungen von Impfungen.

SG impft! Faktencheck

SG impft! Kampagne

Anlaufstellen

Die folgenden Stellen im Kanton St.Gallen helfen Ihnen bei Fragen zum Thema «Impfen» gerne weiter:

Hausärzte/-innen

Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre/n Hausarzt/-ärztin. Eine Übersicht für den Kanton St.Gallen finden Sie Ihrem entsprechenden Regionalverein unter diesem Link: Verzeichnis Hausärzte/-innen

Impfsprechstunde KSSG

Eine unkomplizierte und kompetente Anlaufstelle für Fragen rund ums Impfen und im Besonderen für Impfungen in der Reisemedizin finden Sie hier: Reisemedizinische Sprechstunde am Kantonsspital St. Gallen

Apotheken

Eine Impfung ist auch in ausgewählten Apotheken möglich. Die folgenden Apotheken im Kanton St.Gallen bieten einen Impfservice mit fachlicher Beratung an: Verzeichnis Impfen in der Apotheke

BAG

Das Bundesamt für Gesundheit BAG vermittelt unter dem folgenden Link alle relevanten Informationen zum Thema Impfen: Impfungen & Prophylaxe

HPV-Impfprogramm

Unter dem folgenden Link finden Sie spezifische Informationen zum HPV-Impfprogramm des Kantons St.Gallen: Kantonales HPV-Impfprogramm (SG)

Unter der vom Bundesamt für Gesundheit betriebenen Telefonnummer 0844 448 448 erhalten Sie eine kostenlose ärztliche Beratung zu sämtlichen Impffragen.

SG impft! Kampagne

Partner

Diese Organisationen setzen sich gemeinsam für umfassende Informationen zum Thema Impfen im Kanton St.Gallen ein:

Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen
Apothekerverband St. Gallen / Appenzell
Kanton St. Gallen Amt für Gesundheitsvorsorge
Mütter & Väter Beratung
Ostschweizer Hebammen
SBK ASI St. Gallen, Thurgau, Appenzell
Ostschweizer Kinderspital
Haus- und Kinderärzte Ostschweiz
SG impft! Kampagne

SG impft! Wir sind mit dabei.

Impfen betrifft Menschen aller Persönlichkeiten, Hintergründe und Altersklassen gleichermassen. Die auf den folgenden Fotos abgebildeten Personen setzen sich freiwillig für das Thema «Impfen» im Kanton St.Gallen ein.

SG impft! Kampagne

nach oben