Impfempfehlungen für Kinder bis 2 Jahre

SG impft! Information BAG

Das Bundesamt für Gesundheit und die Eidgenössische Kommission für Impffragen haben die Impfempfehlungen für Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre überprüft und für den Impfplan 2019 verschiedene Anpassungen festgelegt. Eine der wichtigsten Änderungen betrifft die Impfung gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Kinderlähmung, Haemophilus influenzae Typ b und Hepatitis B, wo das Impfschema neu 3 statt 4 Dosen vorsieht. Weiter wird neu empfohlen die Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) früher vorzunehmen, um einen frühzeitigeren Schutz aller Säuglinge zu gewährleisten.

Weitere Informationen

Zur Startseite
Diesen Beitrag teilen
SG impft! Kampagne

nach oben